>
>
Detailansicht
Bewertung strategischer Beschaffungsmaßnahmen Felix Wriggers
Buchkategorie: Dissertation
Sachgebiet: Arbeits-, Prozess-, Produktionsplanung und -steuerung
Reihe: Berichte aus dem IFA
Band: IFA 02/2010
ISBN: 978-3-941416-58-1
Erscheinungsdatum: 14.07.2010
Format: 210mm x 147mm, 124 S., 33 Abb.
Preis (inkl. MwSt): 40,00 EUR
Inhalt

Zur Potenzialentfaltung stehen der Beschaffung eine Vielzahl strategischer Maßnahmen zur Disposition, deren Wirkung komplex und von gegenseitigen Interdependenzen geprägt ist. Die wirtschaftliche und logistische Bewertung aller in Frage kommenden Maßnahmen ist vor dem Hintergrund knapper Mittel entscheidend, um die wirksamsten auszuwählen. Gleichzeitig sollte die Bewertung selbst möglichst aufwandsarm und schnell durchzuführen sein. Es wird festgestellt, dass kein bestehendes Verfahren all diesen Anforderungen gerecht wird. Die vorliegende Arbeit schließt diese Lücke durch die Erweiterung und Präzisierung eines bestehenden Modells. Ein systematisches Verfahren zur Bewertung strategischer Beschaffungsmaßnahmen sowie ein Tool zur Unterstützung des Verfahrens in der Anwendung werden vorgestellt. Anwendungen in Industrieunternehmen zeigten, dass trotz des geringen Datenund Anwendungsaufwands eine sehr verlässliche Abschätzung der logistischen und monetären Auswirkungen von Maßnahmen und Maßnahmenbündeln in der Beschaffung möglich ist.

Schlagwörter
Supply Chain Management, Beschaffung, Bewertung von Maßnahmen
Informationen
für Autoren