>
>
Detailansicht
Entwicklung einer Methodik zur Zustandsüberwachung von Bauteilen aus sensitiven Werkstoffen Borris van ThielPeter Nyhuis (Hrsg.)
Buchkategorie: Dissertation
Sachgebiet: Analyse, Qualitätsprüfung und -lenkung
Reihe: Berichte aus dem IFA
Band: IFA 01/2013
ISBN: 978-3-943104-83-7
Erscheinungsdatum: 04.02.2013
Format: 210mm x 147mm, 121 S., 64 Abb.
Preis (inkl. MwSt): 42,00 EUR
Inhalt

Die zustandorientierte Instandhaltung von ermüdungsgefährdeten Bauteilen ist in der industriellen Anwendung nur unter großem Aufwand möglich. Durch Sensoren und sensitive Werkstoffe, die im Sonderforschungsbereich 653 entwickelt werden, ist es möglich, diesen Aufwand zu reduzieren. Die entwickelte Methodik zur Zustandsüberwachung nutzt diese Sensorinformationen, um die Schädigung von Bauteilen zu ermitteln und daraus die verbleibende Lebensdauer zu prognostizieren.

Schlagwörter
Instandhaltung, Zustandsüberwachung, Ermüdung, Schädigungsverlauf, Ausfallwahrscheinlichkeit
Informationen
für Autoren