>
>
Detailansicht
Verschleißmechanismen oberflächen- und randschichtmodifizierter Gesenkschmiedewerkzeuge Timur Yilkiran
Buchkategorie: Dissertation
Sachgebiet: Umformtechnik
Reihe: Berichte aus dem IFUM
Band: IFUM 1/2015
ISBN: 978-3-95900-011-6
Erscheinungsdatum: 02.04.2015
Format: 210mm x 147mm, 147 S., 93 Abb.
Preis (inkl. MwSt): 38,00 EUR
Inhalt

Zur Reduktion der bei Schmiedegesenken auftretenden Verschleißerscheinungen werden neben den industriell etablierten Nitrierbehandlungen vermehrt Beschichtungsbehandlungen auf Basis der chemischen und physikalischen Gasphasenabscheidung eingesetzt.
Im Rahmen dieser Arbeit wurden die Auswirkungen von Nitrier- und Beschichtungsbehandlungen auf Verschleißmechanismen von Schmiedegesenken untersucht. Dazu wurden, unter zusätzlicher Berücksichtigung der Einflüsse unterschiedlicher Fertigungsverfahren auf die Randschichteigenschaften von Schmiedewerkzeugen, Testgesenke für Serienschmiedeversuche behandelt und unter Laborbedingungen in einem Serienschmiedeprozess eingesetzt. Die resultierenden Verschleißmechanismen wurden in Abhängigkeit der Werkzeugbehandlungen und der Anzahl geschmiedeter Bauteile analysiert.
Die Praxisrelevanz der erzielten Ergebnisse wurde im Rahmen eines produktionsbegleitenden Industrieversuches ermittelt. So ist es durch eine lokal variable, belastungsorientierte Behandlung von Industriegesenken gelungen, den Verschleiß deutlich zu reduzieren. 

Schlagwörter
Gesenkschmieden, Verschleiß, Nitrieren, PVD, CVD
Informationen
für Autoren