>
>
Detailansicht
Elektromagnetisches Vorschubsystem für elektrisch leitfähige Bleche Sergej Teichrib
Buchkategorie: Dissertation
Sachgebiet: Umformtechnik
Reihe: Berichte aus dem IFUM
Band: IFUM 4/2016
ISBN: 978-3-95900-106-9
Erscheinungsdatum: 08.11.2016
Format: 210mm x 147mm, 130 S., 80 Abb.
Preis (inkl. MwSt): 38,00 EUR
Inhalt

Neue technologische Fortschritte zur Steigerung der Ausbringungsrate von Pressenanlagen führen zu steigenden Herausforderungen an die eingesetzten Vorschubsysteme zur Zuführung von Blechbändern. Die derzeit verfügbaren Systeme basieren auf mechanischen Walzen- sowie Zangenvorschüben, mittels derer sich die Vorschubkräfte und damit die erzielbaren Taktraten kaum mehr steigern lassen. In vielen Fällen führt dies dazu, dass das Leistungspotential der gesamten Pressenanlage nicht optimal ausgenutzt werden kann.
In der vorliegenden Arbeit wurde daher ein neues Vorschubverfahren entwickelt, mittels dessen das elektrisch leitfähige Blechmaterial berührungslos mit Hilfe elektromagnetischer Kräfte vorgeschoben wird. Das Verfahren basiert auf dem Prinzip des asynchronen Linearmotors mit Wirbelstromläufer, bei dem das zu transportierende Blechmaterial als Läufer fungiert. Sowohl anhand der numerischen als auch experimentellen Ergebnissen dieser Arbeit geht hervor, dass mit dem neuen Konzept Vorschubkräfte von über 1.000 N erzielt werden können. Dies entspricht einer Verdopplung, teils Verdreifachung der Vorschubkräfte gegenüber Walzenvorschüben.

Schlagwörter
Presse, Blech, Vorschub, Linearmotor, Asynchronmotor
Informationen
für Autoren