Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Kennzahlenbasiertes Verfahren zur bahnorientierten Bearbeitungszeitberechnung für das Laserstrahlschneiden

Autor: Markus Masur

ISBN: 978-3-939026-93-8

Dissertation, Leibniz Universität Hannover, 2008

Herausgeber der Reihe:

Band-Nr.: LZH 04/2008

Umfang: 115 Seiten, 40 Abbildungen

Schlagworte: Angebotserstellung, Bearbeitungszeitberechnung, Kennzahlen, Laserstrahlschneiden

Kurzfassung: Zur Beschleunigung der Angebotserstellung beim 2D und 3D - Laserstrahlschneiden, wurde das kennzahlenbasierte Verfahren der bahnorientierten Bearbeitungszeitberechnung entwickelt. Es ermöglicht eine Automatisierung der Bearbeitungszeitvorhersage basierend auf einer systematischen und reproduzierbaren Beschreibung des Schneidaufwandes. Dabei werden Konturen in wiederkehrende Konturmerkmale zerlegt, um diese mit dem spezifischen kinematischen Maschinenverhalten zu verknüpfen, welches zuvor aus Messungen gewonnen worden ist. Auf diese Weise wird eine Vorhersagegenauigkeit von ±5% erzielt und die Vorhersagesicherheit signifikant erhöht. Ausreißer wurden nicht gefunden.

Normaler Preis 38,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 38,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Kaufanfrage stellen

Schreiben Sie uns, wenn Sie den Titel kaufen möchten!