Zu Produktinformationen springen
1 von 1

3D Inspektionssystem für die Qualitätsprüfung großflächiger Karosseriebauteile

Autor: Philipp Huke

ISBN: 978-3-941416-53-6

Dissertation, Leibniz Universität Hannover, 2010

Herausgeber der Reihe: Berend Denkena

Band-Nr.: IFW 04/2010

Umfang: 121 Seiten, 0 Abbildungen

Schlagworte: Streifenprojektion, Zellenkameraschnitt, Fourierprofilometrie, Qualitätskontrolle

Kurzfassung: In dieser Arbeit wird die Entwicklung eines modifizierten Streifenprojektions-verfahrens, dem Zeilenkameraschnitt, präsentiert. Das Messsystem wurde für die industrielle Vermessung großer (>3,2 m²), komplex geformter Karosseriebauteile entwickelt und kann großflächige und kleine Abweichungen von der Sollgeometrie mit einer Höhe von 90 m mit einem Durchmesser von 1 mm detektieren. Es wurde ein vereinfachtes physikalisches Modell auf Basis der Strahlensimualtion und den grafischen Transformationen entwickelt. Mithilfe dieses Modells kann das Messsystem und seine Eigenschaften abhängig von der jeweiligen Justierung untersucht werden. In einer weiterführenden Simulation wurde die Extraktion der Höhendaten mit der angewandten Auswertemethode, die Fourierprofilometrie, an CAD-Bauteilen untersucht und getestet. Komplementär dazu wurden Algorithmen und Programme entwickelt, mit denen das System in der Lage ist, komplexe Bauteile in kurzer Zeit zu vermessen. Weiterhin werden experimentelle Ergebnisse aus dem Labormesssystem und der Simulation vorgestellt.

Normaler Preis 40,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 40,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Kaufanfrage stellen

Schreiben Sie uns, wenn Sie den Titel kaufen möchten!