Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Roboterassistierte Laserosteotomie inklusive Schnitttiefenmessung

Autor: Alexander Fuchs

ISBN: 978-3-95900-164-9

Dissertation, Leibniz Universität Hannover, 2017

Herausgeber der Reihe: Tobias Ortmaier

Band-Nr.: imes 03/2017

Umfang: 148 Seiten, 56 Abbildungen

Schlagworte: Laserosteotomie; Er:YAG; Ablationskontrolle; Roboterassistenz

Kurzfassung: Bei der Durchführung medizinischer Eingriffe wird zur Schonung des Patienten zunehmend minimalinvasiv gearbeitet. Um die daraus resultierenden Genauigkeitsanforderungen erfüllen zu können, sind Chirurgen auf die Unterstützung technischer Assistenzsysteme angewiesen. Lasersysteme bieten die Vorteile einer berührungslosen, aseptischen Bearbeitung sowie beliebiger Geometrieausführung mit dem fokussierten Laserstrahl. Ein kombinierter Aufbau aus Roboter und Er:YAG-Laserquelle unterstützt von Daten einer optischen Kohärenztomographie (OCT) zur Abtragskontrolle ermöglicht die Analyse eines durchgehenden Arbeitsablaufs zur hochgenauen Knochenbearbeitung. Die Strahlführung des Er:YAG-Lasers mittels Linsen- und Spiegelsystem moduliert das Strahlprofil und ermöglicht eine dreidimensionale Fokuspositionierung. Über einen dichroitischen Spiegel werden die Arbeitsräume von Er:YAG-Laser und OCT vereint. Die Integration der Oberflächenvermessung mittels OCT sowie deren Verwendung zur intraoperativen Geometriedefinition und Ausrichtung des Laserstrahls versprechen eine hohe Positionier- und Bearbeitungsgenauigkeit.

Normaler Preis 40,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 40,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Kaufanfrage stellen

Schreiben Sie uns, wenn Sie den Titel kaufen möchten!