Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Methodenentwicklung zur erweiterten umformtechnischen Kennwertermittlung im Bereich der Warmblechumformung

Autor: Hans-Elias Marusch

ISBN: 978-3-95900-217-2

Dissertation, Leibniz Universität Hannover, 2018

Herausgeber der Reihe: Bernd-Arno Behrens

Band-Nr.: IFUM 5/2018

Umfang: 175 Seiten, 103 Abbildungen

Schlagworte: Warmblechumformung, Grenzformänderung, Reibkoeffizient, Kennwertermittlung, Umformsimulation

Kurzfassung:

Im Rahmen der vorliegenden Arbeit erfolgt eine umfassende Werkstoffcharakterisierung der Versuchsmaterialien und Blechbeschichtung für die Warmblechumformung unter Berücksichtigung spezifischer Prozessparameter. Weiterhin wird eine Methodik erarbeitet und vorgestellt, welche die Vorgehensweise für eine prozesssichere Aufnahme von Grenzformänderungskurven oberhalb von 700 °C ermöglicht. Unter Verwendung des entwickelten Prüfstandes wird eine Einflussanalyse verschiedener Prozessparameter auf die maximal erreichbaren Formänderungen durchgeführt. Des Weiteren erfolgt eine Gegenüberstellung des monolithischen Mangan-Bor-Stahles 22MnB5 mit einem modernen Schichtverbundwerkstoff für die Warmblechumformung. Zusätzlich wird eine Parametereinflussanalyse auf den Reibkoeffizienten für temperierte Umformprozesse durchgeführt. Diese Erkenntnisse sind sowohl für die Erprobung als auch Serienproduktion von warmumgeformten Bauteilen grundlegend notwendig. Abschließend erfolgt die Validierung der ermittelten Messwerte anhand eines variabel einstellbaren Versuchswerkzeuges für die Warmblechumformung.

Normaler Preis 38,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 38,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Kaufanfrage stellen

Schreiben Sie uns, wenn Sie den Titel kaufen möchten!