Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Antreibende Tragrollen als dezentrale Antriebe für Gurtförderanlagen

Autor: Daniel Hötte

ISBN: 978-3-95900-775-7

Dissertation, Leibniz Universität Hannover, 2022

Herausgeber der Reihe: Ludger Overmeyer

Band-Nr.: ITA 04/2022

Umfang: 150 Seiten, 65 Abbildungen

Schlagworte: Antreibende Tragrollen, Antriebskonzept, Anlagenberechnung, Kraftübertragung, Steuerung

Kurzfassung: Antreibende Tragrollen sind ein neuartiges Antriebskonzept für Gurtförderanlagen, wobei die mittlere Tragrolle eines gemuldeten Tragrollenstuhls motorisiert wird. Sie ermöglichen die Einleitung von Antriebskräften in Bereichen der Förderstrecke einer Anlage mit ungünstig hohen Gurtzugkräften, die damit reduziert werden können. Durch die geringe Berührfläche zwischen Rolle und Gurt ergeben sich einige Besonderheiten, die im Betrieb und bei der Auslegung berücksichtigt werden müssen.
Diese Arbeit befasst sich mit drei Themengebieten, welche die praktische Umsetzung des neuartigen Antriebskonzeptes erleichtern sollen. Zunächst werden die Ergebnisse umfassender Untersuchungen vorgestellt, die den Einfluss verschiedenster Parameter auf die Kraftübertragung zwischen Rolle und Gurt spezifizieren. Diese Ergebnisse werden anschließend für die Auslegung des Antriebssystems genutzt, sowohl in der Theorie als auch an einer Beispielanlage. Abschließend wird ein Steuerungskonzept vorgestellt, welches auf lokaler Ebene am Einbauort der Antriebe läuft, und anhand praktischer Untersuchungen verifiziert.

Normaler Preis 40,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 40,00 EUR
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Vollständige Details anzeigen

Kaufanfrage stellen

Schreiben Sie uns, wenn Sie den Titel kaufen möchten!